Schindler erzielt gutes Ergebnis im 1. Halbjahr 2012

0
626

Guter Leistungsausweis in anspruchsvollem Umfeld

Es ist Schindler in einem anspruchsvollen konjunkturellen Umfeld gelungen, den Auftragseingang um 7,1% auf CHF 4 537 Mio. und die Betriebsleistung um 4,3% auf CHF 3 971 Mio. zu steigern. In Lokalwährungen betrug das Wachstum des Auftragseingangs 9,2% und jenes der Betriebsleistung 6,4%.

Der Konzerngewinn beträgt CHF 339 Mio. Dies entspricht einem leichten Rückgang von 2,6% gegenüber der Vorjahresperiode. Nach Bereinigung des in der Vorjahresperiode erzielten einmaligen Buchgewinns von CHF 35 Mio. übertraf der Konzerngewinn aus weitergeführten Geschäftsaktivitäten jedoch das Vorjahresergebnis um 8,3%.

Das Aufzugs- und Fahrtreppengeschäft erzielte eine EBIT-Marge von 12,2%. Damit konnte die Profitabilität in einem anspruchsvollen Umfeld dank kontinuierlicher operativer Verbesserungen gegenüber der Vorjahresperiode um 0,2 Prozentpunkte verbessert werden.

Download

Halbjahresbericht 2012

Foto: © Schindler

(Communiqué, 14.08.2012)