Schindler gewinnt Auftrag für "Barangaroo South"

0
607

Schindler gewinnt Auftrag für neues Projekt im Hafen von Sydney

Schindler liefert 106 Aufzüge für „Barangaroo South“, ein neues Stadtviertel im Hafen von Sydney in Australien. Die Aufzüge der Energieeffizienzklasse A sind mit der PORT-Technologie, dem Transitmanagementsystem von Schindler ausgestattet, welches die gesamten Betriebsabläufe in einem Gebäudekomplex optimiert.

„Barangaroo“ hat mit einer Gesamtfläche von 22 Hektar und einem Investitionsvolumen von AUD 6 Milliarden die Grösse eines ganzen Stadtviertels. Das Quartier soll Beispiel für nachhaltiges Leben im urbanen Umfeld sein. Gebaut am westlichen Rand des Stadtzentrums von Sydney wird es einen grossen Bereich des Hafens der Stadt ausmachen.

Schindler liefert Aufzugsysteme für drei Bürohochhäuser im Handelszentrum des neuen Stadtviertels. Der Vertrag umfasst 78 Hochleistungsaufzüge des Typs Schindler 7000 sowie 28 Aufzüge des Typs Schindler 5500. Alle Aufzüge werden durch die PORT-Technologie von Schindler kontrolliert, welche die Gebäudenutzer durch den gesamten Gebäudekomplex führt und sie schnell und einfach zu ihren Zielorten leitet.

„Barangaroo ist das grösste und wichtigste Immobilienentwicklungsprojekt in Sydney“, so der Managing Director von Schindler Australia, Alex McFarlane. „Wir haben bereits früher mit dem verantwortlichen Projektentwickler - Land Lease - zusammengearbeitet und freuen uns sehr, dass Land Lease Schindler für dieses wichtige und prestigeträchtige Projekt gewählt hat.“

Positive Energiebilanz

Barangaroo will das erste Stadtviertel von Sydney sein, das vollständig „klimapositiv“ ist. Das bedeutet, es wird mindestens so viel Energie und Wasser erzeugt wie verbraucht und es werden mehr Abfälle recycelt als erzeugt. Die Hochleistungsaufzüge des Typs Schindler 7000 tragen durch das Energierückgewinnungssystems, welches überschüssige Energie zurück ins Elektrizitätsnetz des Gebäudes speist, zu diesem Ziel bei. Die Aufzüge entsprechen der Energieeffizienzklasse A gemäss dem vom Verein Deutscher Ingenieure entwickelten Messstandard VDI 4707.

Die Installation der Aufzüge beginnt Anfang 2013 und soll 2015 abgeschlossen sein.

Über Schindler

Schindler ist bereits seit 30 Jahren in Australien präsent und besitzt Niederlassungen in allen grösseren Städten. Schindler Australia ist eine hundertprozentige Tochter der 1874 in der Schweiz gegründeten Schindler Gruppe, eines weltweit führenden Anbieters von Aufzügen, Fahrtreppen und zugehörigen Dienstleistungen. Tagtäglich nutzen weltweit eine Milliarde Menschen Mobilitätslösungen von Schindler. Hinter dem Erfolg des Unternehmens stehen 44'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern.

Schindler selected for new Sydney harbor project

Schindler is to supply 106 elevators for a new waterfront development in Sydney, Australia, known as ‘Barangaroo South’. The elevators have an A-rating for energy efficiency and are equipped with Schindler’s transit management system, the PORT Technology, which optimizes passenger travel around buildings.

Covering a total area of 22 hectares, and valued at A$ 6 billion, ‘Barangaroo’ is an entire city quarter in itself and aims to demonstrate how urban populations can live sustainably. It is being built on the western edge of the Sydney CBD, and will command a large area of the city’s harbor.

Schindler is supplying elevator systems for three office towers in the development’s commercial hub. The contract includes 78 Schindler 7000 high-rise elevators, as well as 28 Schindler 5500 elevators. All units will be controlled by Schindler’s PORT Technology, which guides occupants around a building and enables them to reach their destinations quickly and easily.

“Barangaroo is Sydney’s largest and most important property development,” said the Managing Director of Schindler Australia, Alex McFarlane. “We have worked with the developers, Land Lease, in the past and we are delighted that they chose Schindler for this important and high-profile project.”

‘Climate positive’

Barangaroo aims to be the first development in Sydney that is entirely ‘climate positive’. This means that it will generate at least as much energy and water as it consumes and will recycle more waste than it generates. The Schindler 7000 installations will contribute thanks to an energy-recuperation system that feeds excess power back into the building’s electricity grid. The elevators carry an ‘A’ rating, according to the measurement standard, VDI 4707, developed by the Association of German Engineers.

Installation of the elevators will start in early 2013 and is due to be completed by 2015.

About Schindler

Schindler has been present in Australia for 30 years and has branch offices in all major cities. Schindler Australia is a wholly-owned subsidiary of the Schindler Group, a leading global provider of elevators, escalators and related services, founded in Switzerland in 1874. Schindler mobility solutions move one billion people every day all over the world. Behind the company's success are 44,000 employees in over 100 countries.

Bild: © Schindler

(Communication, 11.07.2012)