Was ist eine Insolvenzerklärung?

    0
    196

    Damit erklärt eine Privatperson vor Gericht offiziell Ihre Zahlungsunfähigkeit. Bewilligt das Gericht einen Privatkonkurs, wird das Vermögen beschlagnahmt und an die Gläubiger verteilt. Für die ungedeckten Schulden wird den Gläubigern ein Verlustschein ausgestellt.