Bossard weist Umsatzanstieg in den ersten neun Monaten 2012 aus

0
631

Bossard Gruppe - Umsatz im 3. Quartal 2012

Verkaufserlös gesteigert

Die Bossard Gruppe erzielte im 3. Quartal 2012 einen Umsatz von 118,8 Mio. CHF oder 8,7% mehr als in der Vorjahresperiode. In Lokalwährung betrug die Zunahme 1,1%.

Europa und Asien verbessert – Amerika anhaltend stark

Wie schon die Vorquartale war auch das 3. Vierteljahr 2012 durch eine regional stark unterschiedliche Entwicklung geprägt. Gegenüber der Vorjahresperiode resultierte in Europa im 3. Quartal erneut ein Umsatzminus von 3,1% in Lokalwährung. Der Rückgang war damit jedoch geringer als im 2. Quartal 2012, als der Verkaufserlös im Vorjahresvergleich noch um 3,8% tiefer lag. In Asien fiel die Verbesserung noch deutlicher aus. Ergab sich dort im 2. Vierteljahr 2012 noch ein Umsatzrückgang von 6,3% in Lokalwährung, konnte im 3. Quartal wieder eine leichte Zunahme von 0,5% erzielt werden. Anhaltend robust blieb die Nachfrage in Amerika, wo mit 9,8% in Lokalwährung erneut ein fast zweistelliges Umsatzwachstum gelang.

Zunahme auch im Neunmonatsvergleich

In den ersten neun Monaten 2012 erreichte der Gruppenumsatz 370,2 Mio. CHF, was gegenüber dem Vorjahr einer Verbesserung um 2,4% in Schweizer Franken und 0,7 % in Lokalwährung entspricht. Kumuliert wiesen sowohl Europa mit -2,8% als auch Asien mit -3,4% in Lokalwährung eine negative Umsatzentwicklung aus, während der Verkaufserlös in Amerika mit +10,2% zweistellig wuchs.

Weiterhin verhaltene Nachfrage erwartet

Das weltweite Marktumfeld bleibt volatil und von Unsicherheiten geprägt, was sich in einer insgesamt nach wie vor verhaltenen Nachfrage ausdrückt. Für das gesamte Geschäftsjahr 2012 rechnet Bossard mit einem Umsatz in der Grössenordnung von 480 Mio. CHF oder leicht mehr als im Vorjahr.

Profil:

Bossard ist ein führender Anbieter von intelligenten Lösungen für die industrielle Verbindungstechnik. Das komplette Angebot rund um die Schraube umfasst den weltweiten Vertrieb, die technische Beratung (Engineering) und die Lagerbewirtschaftung (Logistik).

Zu den Kunden zählen lokale und multinationale Industrieunternehmen, denen Bossard mit seinen Lösungen zu einer höheren Produktivität verhilft. Mit 1 600 Mitarbeitenden an über 50 Standorten weltweit erzielte die Gruppe 2011 einen Umsatz von 474 Mio. CHF. Bossard ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Foto: © Bossard

(Communiqué, 16.10.2012)