Alkoholtestgerät-Obligatorium in Frankreich seit 24.01.2013 aufgehoben

0
931

Alkoholtestgerät-Obligatorium in Frankreich aufgehoben

Der französische Innenminister hat am 24. Januar 2013 die unverzügliche Aufhebung des Obligatoriums für das Mitführen von Einweg-Alkoholtestgeräten in Fahrzeugen angekündigt. Die Vorschrift galt in Frankreich auch für Durchreisende, deshalb stand der TCS dieser Massnahme stets kritisch gegenüber.

Der französische Innenminister Manuel Valls hat am 24. Januar 2013 das Obligatorium für das Mitführen von Alkoholtestgeräten in Frankreich aufgehoben. Die Rücknahme der Massnahme lässt darauf schliessen, dass sie einerseits als für zu wenig effizient und andererseits als zusätzliche Belastung für Automobilisten befunden wurde.

Diese Massnahme betraf zwar Millionen von Verkehrsteilnehmern, bot jedoch keinen konkret fassbaren Ansatz um das Problem von Alkohol am Steuer zu bekämpfen. Deshalb stand der TCS dieser Regelung stets kritisch gegenüber. Lediglich Alkoholabstinenz bietet eine genügende Sicherheit, um fahrtüchtig unterwegs zu sein: «Wer fährt, trinkt nicht.»

Ethylotest obligatoire en France reporté aux calendes grecques

Le Ministère de l’Intérieur français a annoncé en 24 janvier 2013 le report "sine die" de l'obligation d'avoir un éthylotest dans les voitures. Le TCS a toujours été sceptique face à cette mesure contraignante pour les automobilistes de passage en France.

Le ministre de l’Intérieur français Manuel Valls a reporté «sine die» le 24 janvier 2013 l’obligation d’avoir un éthylotest à bord pour circuler en France. Peu convaincue de l’efficacité de cette disposition et en attente de résultats concrets sur le sujet, la France fait donc marche arrière sur cette mesure qui aurait affecté des millions d’automobilistes français et étrangers.

Le TCS a toujours été sceptique face à cette mesure qui a contraint des millions d’automobilistes de s’équiper d’un tel appareil et qui n’a pas apporté de solution concrète pour lutter contre l’alcoolémie au volant. La seule certitude d’être apte à la conduite est l’abstinence. Le slogan du TCS «boire ou conduire, il faut choisir» est d’autant plus d’actualité.

Foto: © TCS

(Communiqué, 24.01.2013)